Termine und Veranstaltungen

Nachfolgend finden Sie aktuelle Informationen und Veranstaltungshinweise, die im Zusammenhang mit dem Thema Beteiligung in der Kinder- und Jugendhilfe für Sie von Interesse sein könnten. 

  


September 2020

Regionalkonferenz Ost für Fach- und Leitungskräfte 2020 des BVkE

 

Thema:

Was hat Partizipation mit Sozialraum zu tun? Beteiligung junger Menschen in der Kinder- und Jugendhilfe und der Zusammenhang von Erfolg und Wirkung der Hilfen, in Beziehung zur sozialräumlichen Ausrichtung der Kinder- und Jugendhilfe

 

Inhalt:

Beteiligung von jungen Menschen und ihren Angehörigen zählt zu den Eckpfeilern von Erziehung, Bildung und Hilfeprozesse in den Erziehungshilfeeinrichtungen. Das Kinder- und Jugendhilferecht sowie die UN-Kinderrechtskonvention weisen mehrfach auf Beteiligungsrechte von jungen Menschen und ihren Eltern hin und verpflichten somit alle Verantwortlichen, Beteiligungsprozesse zu verwirklichen. Aus unterschiedlichen Perspektiven betrachtet, wollen wir die Beteiligung auf verschiedenen Ebenen diskutieren und Impulse für die tägliche Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen geben.
Beteiligung junger Menschen geschieht auch im und über den Sozialraum. Soll Erziehungshilfe gelingen, müssen niederschwellige sozialräumlich ausgerichtete Angebote junge Menschen und Ihre Eltern eher erreichen und sich die Regelsysteme wie Schule, Kita, Jugendhilfe besser verzahnen. Im SGB VIII Reformprozess spielt dieses Thema eine zentrale Rolle. Hierzu begrüßen wir die Staatssekretärin des Bundesfamilienministeriums, Frau Pfeiffer. Außerdem werden ersten Ergebnisse des BVkE-Beteiligungsprozess vorgestellt, die interessante Impulse für die Praxis geben dürfte.
Ein wichtiger Bestandteil der Konferenz wird der kollegiale Austausch und das voneinander Lernen sein.

 

Zeitraum:

01.09.2020 - 02.09.2020 (von 13 Uhr bis 12 Uhr)

 

Zielgruppe:

Leitungs- und Fachkräfte aus Einrichtungen und Diensten der Erziehungshilfe der Caritas aus den neuen Bundesländern und Berlin.

 

Zur Anmeldung geht es hier.

 

Weitere Informationen Sie in diesem Flyer:

 

Download
Flyer - Fachtagung "Was hat Partizipation mit Sozialraum zu tun?"
Flyer - Fachtagung Was hat Partizipation
Adobe Acrobat Dokument 261.5 KB

Juni 2020

Ausbildung für Fachkräfte - Moderator/Moderatorin für Kinder- und Jugendbeteiligung

 

Inhalt:

Das Deutsche Kinderhilfswerk bietet regelmäßig eine Weiterbildung zur Moderatorin/zum Moderator für Kinder- und Jugendbeteiligung an.

Diese erstreckt sich über einen Zeitraum von einem Jahr und teilt sich in fünf Wochenendveranstaltungen auf. Dazu kommt die Durchführung eines Praxisprojektes. Grundlage für die Ausbildung ist das von Prof. Waldemar Stange (Universität Lüneburg) entwickelte Curriculum.

Die Weiterbildung soll für die Planung, Organisation und Durchführung von umfassenden Beteiligungsprozessen mit Kindern und Jugendlichen insbesondere im kommunalen, aber auch schulischen Raum qualifizieren. Sie vermittelt Methoden und Fertigkeiten zur Durchführung von eigenen Beteiligungsprojekten und zeigt auf, wie Beteiligung von Kindern und Jugendlichen im Alltag verankert werden kann.

 

Zeitraum:

Die aktuellen Termine zur Weitebildung finden Sie je nach Veranstaltungsort hier:

Berlin, Bayern, Baden-Württemberg.

 

Zielgruppe:

  • Fachkräfte öffentlicher und freier Träger der Jugendhilfe, die z.B. im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit oder der Jugendverbandsarbeit tätig sind
  • Kinderlobbyist_innen (bspw. Kinder- und Jugendbeauftragte, Mitarbeitende aus Kinderbüros und Koordinierungsstellen für Beteiligung), Fachkräfte aus dem Bereich der schulischen und außerschulischen Bildung
  • Mitarbeiter_innen in Umweltbüros und in Projekten zur Agenda 21
  • Stadt-, Grün-, Regional- oder Landschaftsplaner_innen

Weitere Informationen finden Sie hier.


Juni 2020

Anmeldungen zur Wahl des Landesheimrats Bayern 2020/2021

 

Im Rahmen von IPSHEIM@home haben alle Kinder, Jugendlichen und jungen Volljährigen in stationären Erziehungshilfen Bayern die Chance sich an der Wahl ihrer Vertreterinnen und Vertreter im Landesheimrat Bayern zu beteiligen.

 

Informationen zur Anmeldung und Durchführung der Wahl finden Sie hier

Download
Infoblatt IPSHEIM@home
Infoblatt IPSHEIM@home.pdf
Adobe Acrobat Dokument 609.3 KB

oder direkt auf der Homepage des "Landesheimrat Bayern".